Kita - An den Achterhöfen

Kita - An den Achterhöfen
An den Achterhöfen 1
12349 Berlin

Telefon 030 - 743 01 40
Fax 030 - 74 30 14 33
E-Mail kita-andenachterhoefen@kita-suedost.de

Kitaleiter(in): Fr. Kreße

Alter der betreuten Kinder:

 

Ab 8 Wochen bis zum Schuleintritt.

 

Verkehrsanbindung:

 

Bus: M11, M44, X11, 736

 

Öffnungszeiten / Ferienregelung:

 

Montag bis Freitag: 06:00 - 18:00 Uhr

 

Kitaprofil:

 

Plätze: 135

 

Unserer Kita befindet sich gemeinsam mit dem Hort der Christoph-Ruden-Grundschule, unweit des alten Dorfkerns von Berlin- Buckow im Bezirk Neukölln. Wir betreuen und bilden insgesamt 135 Kinder auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms.

 

Unsere Räumlichkeiten haben wir in einen Krippenbereich für die jüngsten Kinder bis zu drei Jahren und einem offenen Elementarbereich mit verschiedenen Funktionsräumen für die Älteren gestaltet. Die Räume bieten den Kindern vielfältige Spiel- und Lernangebote, Bewegungsmöglichkeiten, Anregungen für Tanz und Spiel, sowie Entspannungs- und Rückzugsbereiche. Auch ein Restaurant, Kreativräume sowie Bau- und Rollenspielbereiche stehen den Kindern zur Verfügung. Auch die älteren Kinder haben eine Bezugserzieherin, die ihre Entwicklung aufmerksam verfolgt und auch mit den Eltern die regelmäßig stattfindenden Entwicklungsgespräche führt.

 

Unser pädagogisches Konzept basiert darauf, dass das Kind in seiner Einzigartigkeit und Individualität im Mittelpunkt steht. Wir sind offen für alle Kinder und  deshalb werden Kinder mit erhöhtem Förderbedarf selbstverständlich integriert.

 

Unser inhaltlicher Schwerpunkt für Kinder aller Altersstufen ist die Schaffung von vielfältigen  Bewegungsmöglichkeiten und Bewegungsförderung, als Grundlage für eine allseitige Entwicklung des Kindes zu einer selbstbewussten und selbstständigen Persönlichkeit.

 

In unserer Kita wird täglich frisch gekocht und wir legen Wert auf eine gesunde Ernährung.

 

Ein enger und vertrauensvoller Kontakt zu den Eltern ist uns sehr wichtig, daher werden auch alle Kinder in enger Zusammenarbeit mit den Eltern sanft eingewöhnt.

 

Weiterhin kooperieren wir mit vielen anderen Einrichtungen und Institutionen in unserem Sozialraum.

 

 

 

Zurück zur Kita-Übersicht