Kita - Wildenbruchstraße

Kita - Wildenbruchstraße
Wildenbruchstraße 25
12045 Berlin

Telefon 030 - 68 08 56 88-0
Fax 030 - 68 08 56 88-9
E-Mail kita-wildenbruchstrasse@kita-suedost.de

Kitaleiter(in): Fr. Erler

Alter der betreuten Kinder:

 

Ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt.

 

Verkehrsanbindung:

 

Bus: 104, 167, 194


Öffnungszeiten / Ferienregelung:

 

Montag bis Freitag: 06:00 - 18:00 Uhr


Kitaprofil:

 

Plätze: 160

 

Die Kindertagesstätte Wildenbruchstraße befindet sich am Rande Neuköllns angrenzend an Treptow (Harzer Straße/Wildenbruchstraße) und ist umgeben von viel Grün. Die Kita verfügt über einen großen eigenen Garten. Die Freizeiteinrichtung „Wilde Rübe“ befindet sich direkt nebenan.

 

Die Kindertagesstätte verfügt über eine eigene Konzeption und arbeitet nach dem Berliner Bildungsprogramm. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind eine ganzheitliche Sprachförderung, die Bewegungserziehung (Besuch einer externen Sporthalle), die musikalische Frühförderung. Die Kita arbeitet gruppenübergreifend. Die Angebote werden auf die Bedürfnisse  der  Kinder abgestimmt und diese können ihre Angebote nach ihren Bedürfnissen selbst auswählen.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Elternpartnerschaft. Zweimal im Jahr finden Elternabende statt. Es gibt Elternvertreter und einen Elternausschuss, die sich in regelmäßigen Elternvertretersitzungen zusammen finden. Mehrmals im Jahr gibt es Elternsprechstunden. Außerdem bieten wir ein Elterncafe an.

 

Die Einrichtung verfügt über ein eigenes Eingewöhnungskonzept – Vor Aufnahme des Kindes werden Elternbriefe ausgegeben. Es gibt eine Krabbelgruppe und Elterninformationsnachmittage vor Aufnahme des Kindes.

 

Es besteht eine enge Kooperation mit den Therapeuten des SPZ Neukölln und des KJGD sowie zu Logopäden und Ärzten.

 

Die Kita Wildenbruchstraße hat einen Kooperationsvertrag mit der Elbe-Schule und der Hans Fallada-Schule.

 

 

Zurück zur Kita-Übersicht